Zurück zur Übersicht  
     
     
  Manfred Garstka

Garstka
»Aus heiterem Himmel«, 2006,
111 x 80 cm (zweiteilig)
Öl auf Leinwand

Manfred Garstka

Geboren 1937 in Rastenburg/Ostpr., 1957 bis 1962 Studium Malerei, Grafik, Fotografie (Gresko, Kranz, Troeger, Paolozzi) an der Hochschule für bildende Künste Hamburg, seit 1962 freischaffend in Hamburg, ab 1971 in Neckargerach, ab 1987 in Eberbach.

1967 Förderpreis der Stadt Darmstadt (II. Internationale der Zeichnung)
1992 Arthur-Grimm-Preis (Grafik)Seit 1958 insgesamt 60 Einzelausstellungen u. a. in Lübeck, Hamburg, Celle, Berlin, Düsseldorf, Mainz, Frankfurt, Heidelberg, Mannheim, Tübingen, München und Eberbach.
Seit 1958 ca. 90 Ausstellungsbeteiligungen in In- und Ausland
   

Manfred Garstka
Friedrichstr. 14
69412 Eberbach
Telefon: 06271 - 916416
Internet: www.manfred-garstka.com